Tierarztpraxis Jennifer Rohloff

Allgemein

Startseite Impressum

OP-Bereich

Der OP-Bereich besteht aus drei Räumen, der Vorbereitung mit Zahnbehandlungseinheit, dem eigentlichen OP und dem Aufwachraum.

Vorbereitung und Zahnbehandlung

Hier leiten wir die Narkose ein bzw. bereiten wir die Tiere entsprechend der durchzuführenden OP vor. Sie werden von uns geschoren, gewaschen und desinfiziert. In diesem Bereich (und nicht im OP) führen wir die Zahnbehandlungen (z.B. Zahnsteinentfernung mit Politur) durch. Es erfolgt aus hygienischer Sicht an diesem Ort und nicht im OP, weil Maulhöhlenkeime in der Regel nur sehr schwer zu bekämpfen sind und nicht in einen sterilen OP gehören.

Der Bereich dient uns im Weiteren für die Reinigung und Vordesinfektion des OP-Bestecks im Ultraschallbad, mit anschließender Verpackung in Sterilisationsfolien.

Zurück

Der OP

Hier führen wir die sterilen Operationen durch. Dabei findet durch uns eine kontinuierliche apperative Überwachung der Vitalfunktionen statt. Zur Narkose benutzen wir eine Inhalationseinheit, die eine genaue Dosierung der Narkosetiefe - individuell angepasst für den jeweiligen Patienten - möglich macht. Für spezielle oder aber stark blutende Operationen steht uns hier auch die Elektrochirurgie zur Verfügung.
Nach erfolgter Operation sterilisieren wir hier auch das OP-Besteck.

Zurück

Der Aufwachraum

Hier lassen wir die Tiere nach einer erfolgten Narkose in Ruhe aufwachen und kontrollieren sie bis dahin regelmäßig. Unsere Patienten werden nur vollkommen wach mit nach Hause gegeben!

Zurück